Der diesjährige DNP-Kongress widmet sich unter anderem dem Schwerpunktthema „Datenverarbeitung im Alltag“. In drei verschiedenen Vorträgen und einer abschließenden Diskussion befassen wir uns mit dem Umstand, dass in unserem Alltag mehr und mehr Daten anfallen, die ein sehr genaues Bild über uns und unser Leben zeichnen.

Es ist wieder soweit: Unser Programmkomitee hat die Köpfe zusammengesteckt und aus den vielen interessanten Einreichungen ein interessantes Programm für den #DNP14 zusammengestellt. Yeah!

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an alle, die unserem Aufruf gefolgt sind und Beiträge eingereicht haben.

Hier also das vorläufige Programm zu 'Daten, Netz & Politik 2014'.


 

Der Call for Contributions zum #DNP14, dem österreichischen Kongress zu Datenschutz, Netzpolitik und freien Netzen, ist geschlossen und das Ergebnis unseres Aufrufs beeindruckend. Denn auch in diesem Jahr haben uns sehr viele durchwegs sehr interessante Beiträge erreicht.

Wir haben bereits mit einer ersten Sichtung der Einreichungen begonnen und werden uns bemühen, allen Einreichern und Einreicherinnen alsbald Rückmeldung zu geben. Das vollständige #DNP14-Programm wird dann in den kommenden Wochen bekanntgegeben.


 

Aufgrund zahlreicher Anfragen haben wir die Einreichfrist für "Daten, Netz & Politik 2014", den österreichischen Kongress zu Datenschutz, Netzpolitik und digitalen Freiheitsrechten, bis 15. Juni 2014 verlängert.

Interessierte aus dem gesamten deutschsprachigen Raum haben somit weitere zwei Wochen Zeit, um ihre Beiträge und Ideen für Vorträge, Diskussionen, Workshops oder künstlerische Interventionen einzureichen und das Programm des #DNP14 mitzugestalten.

Nähere Informationen zum Einreichprozess, den Räumlichkeiten und den #DNP14-relevanten Themen findet Ihr hier.


 

Es ist soweit!

Der Ticket-Vorverkauf für Daten, Netz & Politik 2014 hat begonnen. Sichert Euch Eure Tickets für den #DNP14 bis zum 15. Juni 2014 zum Frühbucherpreis!

Für SchülerInnen und Studierende gibt es natürlich auch nach der Frühbucher-Phase noch Vergünstigungen. Ihr erhaltet auf alle Normalpreis-Tickets bei Vorlage eines gültigen SchülerInnen- oder Studierendenausweises einen Rabatt in Höhe von rund 10 %.


 

Daten, Netz & Politik (#DNP14) ist der österreichische Kongress zu Datenschutz, Netzpolitik und digitalen Freiheitsrechten – Brandung 2.0 das diesjährige Leitmotiv.

Denn „die Freiheit ist wie das Meer: Die einzelnen Wogen vermögen nicht viel, aber die Kraft der Brandung ist unwiderstehlich“, wie es der Autor und Politiker Václav Havel einst formulierte. In diesem Sinne wollen wir uns heuer auch all den (kleinen und großen) Beiträgen für einen besseren Datenschutz und eine gerechtere Netzpolitik widmen. Beiträge, die vielleicht – einzeln für sich genommen – nicht all zu viel zu ändern vermögen, aber in Summe – so der Glaube – in ihrer Gesamtheit so „unwiderstehlich wie die Brandung“ zur Stärkung unserer digitalen Freiheitsrechte führen.


 

Zuerst einmal vielen Dank an alle Vortragenden, Teilnehmer_innen und Unterstützer_innen, die den DNP auch heuer wieder zu einem Erfolg gemacht haben! Nicht zu vergessen die zahlreichen Helferleins, ohne die es einfach nicht geht.

Inhalt abgleichen